Guten Tag vorname lastname,

am kommenden Dienstag startet unser 18. buildingSMART-Anwendertag Online, melden Sie sich jetzt noch an. Wir beginnen den Anwendertag mit einer Keynote von einem hochinnovativen, mittelständischen Unternehmen, das für seine BIM-Entwicklung sogar eine eigene Software-Unternehmung gegründet hat. Außerdem ehren wir erstmals die BIM Champions 2021 - aus 41 tollen Einsendungen sind nach langen Jurysitzungen fünf Preisträger ausgewählt worden.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der buildingSMART-Geschäftsstelle

BIM Champions beim 18. buildingSMART-Anwendertag

Wir ehren erstmals die BIM Champions 2021 – fünf Preisträger werden am 4. Mai 2021 ausgezeichnet.

Programm und Anmeldung



Mitmachen bei den buildingSMART International Awards

Bis zum 23. Mai 2021 sind Einreichungen für die buildingSMART International Awards 2021 möglich. Der prestigträchtige Preis wird in mehreren Kategorien verliehen und zeichnet herausragende Projekte mittels Open BIM aus. 

Informationen zu den buildingSMART International Awards finden Sie auf dieser Website.


buildingSMART-Roundtable: openBIM in der Energiewirtschaft

Am 23. Juni 2021 richtet sich der buildingSMART-Roundtable openBIM in der Energiewirtschaft an Betreiber von Kraftwerken, Netzen und Energieanlagen (UW, KAS, KÜS) sowie an Planer, Bauausführende und Produkthersteller, die sich über den BIM-Standardisierungsbedarf in ihrer Branche austauschen und das weitere Vorgehen innerhalb einer zukünftigen buildingSMART-Fachgruppe verabreden wollen.
Die Initiatoren des Roundtable erwarten von einem höheren Grad an Standardisierung insbesondere eine Beschleunigung des notwendigen Netzausbaus im Zuge der Energiewende. Themen werden unter anderem sein: Use-Cases in der Energiewirtschaft, Prozessdefinitionen und Informationsaustauschanforderungen sowie die Weiterentwicklung offener, herstellerneutraler Schnittstellen für die Energiewirtschaft.
Mehr Information gibt es hier.

Der Roundtable und die zukünftige Arbeitsgruppe richten sich zunächst an Fachleute aus Deutschland und angrenzenden Ländern; die Sprache ist Deutsch. Perspektivisch könnte aus dieser Initiative eine internationale Arbeitsgruppe bei buildingSMART International werden. Zur Anmeldung



Stellenausschreibung eines buildingSMART-Mitglieds

Das buildingSMART-Mitglied BCS CAD + INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH sucht zum 1. Juni 2021 einen Mitarbeiter (m/w/d) im BIM/CAD-Service mit Fokus TGA in Dresden.
Hier geht es zur vollständigen Stellenausschreibung.


Bayern fördert Projekte im Bereich digitales Planen und Bauen

Das Zentrum Digitalisierung.Bayern bei der Bayern Innovativ GmbH fördert im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie innovative, unternehmensgetriebene Verbundprojekte. Kürzlich startete im Rahmen der Hightech Agenda der Bayerischen Staatsregierung ein neuer Förderaufruf in sieben Themenschwerpunkten, darunter auch zum digitalen Planen und Bauen. Dazu ist nun auch eine Partnerbörse aufgebaut worden, über die sich mögliche Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft vernetzen können.
Mehr Informationen.


Neu bei buildingSMART Deutschland

Wir freuen uns, neue Mitglieder bei buildingSMART Deutschland begrüßen zu können und heißen diese herzlich willkommen. Neu bei buildingSMART Deutschland sind:

Gemeinnützige Baugenossenschaft Bergedorf-Bille eG in Hamburg
Catenda AS in Oslo

Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden
Dalux Germany GmbH in München
Adlerolesch Landschaftsarchitekten GmbH in Nürnberg