Guten Tag vorname lastname,

trotz Sommerzeit - die Sie alle hoffentlich unbeschwert genießen können - nehmen wir den nächsten buildingSMART-Roundtable in den Blick und zwar zum Thema Wasserwirtschaft. Mehr dazu in diesem Newsletter.
Schon etwas weiter ist unsere Inititative zum Thema Wohnungswirtschaft entwickelt - aus der Roundtable-Initiative haben sich mehrere Akteure aus der Wohnungswirtschaft, darunter große wie auch mittelständische Unternehmen, zusammengetan und erarbeiten nun die Vorhabensbeschreibung für eine künftige Fachgruppe unter dem Dach von buildingSMART Deutschland - weitere Akteure sind herzlich willkommen.

Passend zum Thema Wohnungswirtschaft auch unser nächstes  buildingSMART-Tutorial. Es ist am 16. August 2021 zum Thema "Immobilien-Vermessung mit BIM". Hier können Sie sich anmelden. Und ein neues Angebot für alle  internationalen Kolleginnen und Kollegen: das buildingSMART Tutorium auf Englisch: Hier finden Sie alle Informationen dazu und die Anmeldung.

Auch unser Verlag, der bSD Verlag, ist in diesen Wochen aktiv und bringt ein neues Werk aus der Serie BIM Basics heraus: "Drohnen im Bauwesen" heißt der neue Titel, der u.a. Antworten auf rechtliche Aspekte sowie auf sinnvolle Datennutzung aus Drohnenflügen gibt. Auch diesen Titel können Sie direkt in unserem Webshop bestellen.


Mit den besten Grüßen und Wünschen für Sie alle
Ihr Team der buildingSMART-Geschäftsstelle



16. August 2021

buildingSMART-Tutorial mit dem Vermessungsexperten Olaf Jantzen von Jantzen-3D-Vermessung und 3D-Modellierung GmbH 

Mit ausreichend Raum für Ihre Fragen und Antworten

Programm und Anmeldung


Open-BIM in der Wohnungswirtschaft mitgestalten

Derzeit erarbeiten ca. zwölf Mitglieder von buildingSMART Deutschland die Vorhabensbeschreibung für eine zukünftige buildingSMART-Fachgruppe Open-BIM in der Wohnungswirtschaft. Neben einem allgemeinem Erfahrungsaustausch wird es darum gehen, die wichtigsten BIM-Anwendungsfälle aus der Perspektive von Bestandshaltern von Wohnungen und ihren Wohnanlagen zu definieren und zu veröffentlichen sowie dafür technische Standards (Schnittstellen und Workflows) zu entwickeln.

Zu den Initiatoren gehören u. a. AWD Ingenieurgesellschaft, CAFM-Ring, GAG Immobilien AG, Gemeinnützige Baugenossenschaft Bergedorf-Bille eG, GeWoBa AG, Schneider Electric, ThinkProject, TU Dresden/Institut für Angewandte Informatik, UP+ Architekten + Stadtplaner, Verband der Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V. und Vivawest Wohnen.

Für die weitere Ausarbeitung der Vorhabensbeschreibung und für die Mitarbeit in der zukünftigen Fachgruppe sind weitere Mitstreiter herzlich willkommen. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei unserem Geschäftsführer Gunther Wölfle.   





FLL-Fachtagung: Building Information Modeling (BIM) in der Landschaftsarchitektur

Am 14. und 15. September 2021 veranstaltet die Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL) in Kooperation mit buildingSMART Deutschland eine Fachtagung zum Thema „Building Information Modeling (BIM) in der Landschaftsarchitektur". Nach der erfolgreichen Fachtagung im Jahr 2019 mit nahezu 100 Teilnehmenden wird die diesjährige Veranstaltung als zweitägige Fachtagung durchgeführt. Eine Besonderheit: Der erste Tag der Fachtagung findet online, der zweite als Präsenzveranstaltung an der Hochschule Geisenheim University statt. Mehr Informationen und die Anmeldung hier.


Neu bei buildingSMART Deutschland

Wir freuen uns, neue Mitglieder bei buildingSMART Deutschland begrüßen zu können und heißen diese herzlich willkommen. Neu bei buildingSMART Deutschland sind:

China Communications and Construction Company (CCCC), Peking
Dreicad GmbH in Ulm
Unternehmensgruppe BUNG in Heidelberg 
Fachverband Tageslicht und Rauchschutz (FVLR) in Detmold
Schmidtploecker Planungsgesellschaft mbH in Frankfurt am Main
Neue Persönliche Mitglieder

*Parallele Mitgliedschaft zur Mitgliedschaft bei buildingSMART International